Photobucket



  Startseite
    Diary
    Gedankenfetzen
  Über...
  Archiv
  Meine Wenigkeit
  Addiction
  5 Freiheiten
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Links
   Weiterführung des Elends

http://myblog.de/nikui.inochi

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Oh mann Oh mann oh mann....@_@

Es ist soweit, morgen geht mein Flieger nach Japan. o____O; Die Zeit verging viel zu schnell und gleichzeitig viel zu langsam.

Ab morgen bin ich für ein Jahr in Japan. XD +freak out+ Ich platze bald vor Aufregung. 

Die Abschiedsparty verlief erstaunlicherweise ziemlich tränenlos, keiner hat geweint. o.O aber da bin ich recht froh drum. Hab auf der Heimfahrt im Auto genug geheult. XD; Und ich hab so tolle Abschiedsgeschenke gekriegt... ;____; 

Naja, ich pack dann mal meinen Koffer fertig. Byebye, cu in Japan!! 

29.9.08 12:49


Werbung


Eskalation

Heute hätte ich fast die Polizei gerufen... Ich hatte das Telefon schon in der Hand, ich wusste mir nicht mehr anders zu helfen.

Es gab wieder Streit. Zwischen meinen Eltern, zwischen meiner Mutter und meiner Schwester. Eigentlich war ich gar nicht direkt betroffen. Meine Mutter ist die ganze Zeit ausgerastet, weil meine Schwester (19 übrigens) ihr nicht jedes Detail ihrer Beziehung verrät und weil meine Mutter ständig die Grenzen der Privatssphäre überschreitet. Meine Mutter hat also die ganze Zeit gebrüllt und provoziert und dann auch noch meinen Vater mit reingezogen und ihn wieder bis aufs Blut provoziert. Ich war damit beschäftigt, mir einen Eiskaffee zu machen und plötzlich ging mein Vater auf meine Mutter los und schubste sie gegen die Wand. Meine Schwester ging schreiend und weinend dazwischen und auch ich hab eingegriffen. Mein Vater schubste auch mich und meine Schwester, es wurde haltlos gebrüllt und nachdem mein Vater den Router aus der Wand gerissen hatte (meine Mutter brüllt immer rum, weil wir angeblich nur im Internet seien), und weiter alles noch mehr zu eskalieren drohte, hab ich meinem Vater die Brille aus dem Gesicht geschlagen. Dann bin ich zum Telefon und hab nur geschrien, dass ich die Polizei rufe, wenn meine Eltern sich nicht endlich einkriegen. Meine Schwester rief noch "Ruf die Polizei ich halt die Scheiße hier nicht mehr aus!!!" und brach dann mehr oder weniger zusammen und saß nur noch heulend auf der Couch. Der Streit ging natürlich weiter, weil meine Eltern sich dann auch noch beide in der Opferrolle sahen (vor allem meine Mutter, manchmal ist sie echt widerwärtig...) und was noch weiter alles geschrien und geredet wurde, weiß ich gar nicht mehr. Ich hab im Endeffekt nicht die Polizei gerufen. Ich hab mich nicht getraut... Was wäre wohl gewesen, wenn ich sie tatsächlich gerufen hätte...?

Meine Eltern brauchen eine Therapie, denn so ist ihre Beziehung seit ich sie kenne. Und das sind immerhin schon 23 Jahre... OK, diesmal ist es extem eskaliert, das kommt sonst nicht so vor. Und ich hab echt das Gefühl, dass meine Mutter irgendeine paranoide Störung hat. Mein Vater kann nie mit uns allein reden, weil meine Mutter dann IMMER mit im Raum ist und hinterher rennt, aus Angst, unser Vater könnte uns aufhetzen. Sie ist auch der Meinung, dass es normal ist, dass Kinder ihre eigenen Eltern gegeneinander ausspielen und dass wir das immer machen. Diese Gedankengänge sind nicht normal, das kann mir keiner erzählen. Sie behauptet auch immer, mein Vater würde sie schlagen... Ich kann mich in meinem ganzen Leben an genau 3 ereignisse erinnern, in denen physische Gewalt meines Vater gegen meine Mutter vorkam. Und jedesmal hat meine Mutter es provoziert und sogar gesagt "Dann schlag mich doch!".

Einfach nur ekelerregend... Aber schmerzhaft...

20.9.08 00:09


Seltsames Gefühl

Meine beste Freundin ist jetzt seit heute morgen in Tokyo/Japan. Es ist wirklich ein seltsames Gefühl. Vor allem wenn man bedenkt, dass ich selbst am 30.9. auch dahin fliegen werde und ein Jahr dort leben und studieren werde... Wenn ich daran denke, überwältigen mich tausende Gefühle. Ein Mix aus unbändiger Freude und Angst. Ich würde diesen Gefühlswust noch nicht verkraften, wenn ich mich ihm hingeben würde. Also schieb ich es auf bis in die letzten Tage vor Abflug. Ich glaube, ich werde nicht schlafen, die letzten paar Tage. Ich bin so nervös...! Aber ich freu mich so auf Tokyo. Ich war letztes Jahr schonmal da und es war einfach... geil. Aber es ist noch so viel zu erledigen bis dahin. Es ist ja "nur" noch ein Monat... oO Ich müsste noch Probepacken und überlegen, was ich alles mitnehme und was ich mit der Post schicke (sobald ich meine Adresse habe). Oh mann oh mann!!! >< Es geht alles plötzlich so schnell...!!

Im Moment bin ich Kanji am lernen und wiederholen. Es geht erstaunlich gut, sie bleiben tatsächlich in meinem Kopf! Die letzten beiden Semester war meine Konzentration ja vollkommen fürn Arsch und es ist nichts drin geblieben. Aber seit ich jetzt mit den Engeln arbeite und einen spirituellen Weg gewählt habe, geht alles besser. Mein Gedächtnis ist besser und mein Befinden ist auch viel besser. Was Glaube nicht alles bewirken kann... Das heißt jetzt aber nicht, dass ich auch in die Kirche gehe. Nein, das tue ich nicht. Ich werde auch aus der Kirche austreten, wenn ich wieder zurück bin in Deutschland. Die Institution geht mir aufn Geist und ich brauch sowas nicht, um an etwas zu glauben. Aber das hab ich glaub ich schon mal erwähnt.  

28.8.08 16:31


Boah ey MYBLOG WAS SOLL DAS???

Manchmal hasse ich Myblog und bereue, mich angemeldet zu haben. Es macht mich mal wieder rasend!! Sobald ich auf irgendwas klicke wie zB mein Profil oder Blogliste, bin ich ausgeloggt! Und auch wenn ich in nem Blog von jemand anderem bin und dann auf die "Über..."-Site klick kommt dieser blöde "Du bist ausgeloggt"- Bildschirm....!!! +ausrast+ Dass ich jetzt diesen Eintrag schreibe ist auch nur das Ergebnis einer Art russischen Roulettes. DX Und jetzt kommt mir nicht damit, dass zu lange keine Aktivität war und ich dann automatisch ausgeloggt werde! 3 Sekunden kann nicht zu lang sein!!
22.8.08 21:24


Magenkrämpfe...

Warum hab ich jetzt Magenkrämpfe? Das letzte Mal ist schon mehr als 1 Jahr her und damals waren sie Stressbedingt. Ich hab eben zwei Brote gegessen und da fings plötzlich an. Dabei hab ich doch im Moment eigentlich keinen Stress...?? Vllt mach ich mir auch unterbewusst Stress weil ich nächsten Monat nach Japan gehe...? Keine Ahnung. Ich hab gerade eine der Tabletten genommen, die ich damals verschrieben bekam, hoffentlich hilft die bald mal. Im Moment fühlt es sich eher so an, als würde sie die Krämpfe verschlimmern.
18.8.08 11:55


1. Fehlversuch

Ich habs heute mal versucht. Ich hab mal versucht, meinen Körper kontrolliert zu verlassen, mit einer der techniken, die in dem Buch beschrieben sind, das ich gerade lese. Es hat nicht wirklich funktioniert, aber das ist ja auch normal. War ja erst der erste Versuch.

Das einzige, was passiert ist, war, dass mein Körper tatsächlich fast eingeschlafen ist, während ich bei vollem Bewusstsein war. Traumbilder sind vor meinem geistigen Auge aufgestiegen, aber ich war mir voll bewusst, dass es nur Träume sind. Ich war gleichzeitig wach und habe geschlafen. Nach einer Zeit ist mein Körper vollkommen taub geworden. Ich habe meine Gliedmaßen gar nicht mehr gespürt. Dann fühlte ich mich, als würde ich nicht in meinem Bett, sondern auf einem Kissen aus Luft liegen. Aber es wurde mir nach einer dreiviertelstunde zu anstrengend und ich hab aufgehört. Ich versuche es nochmal bevor ich schlafen gehe. Das ist sowieso die beste Zeit dafür.

Ich werde es weiter versuchen, bis es klappt.

 

btw, neue Single von MUCC - Ageha:

 

 

 

16.8.08 22:10


Geistesexperimente

Ich befasse mich in letzter Zeit wirklich viel mit Spiritualität und den Engeln. Und es ist fast gruselig. Ich ziehe mir jeden morgen eine Tageskarte mit dem Engel-Orakel. Dabei bitte ich die Engel immer um eine Botschaft für den Tag. Seit drei Tagen ziehe ich immer die gleiche Karte. Ich hab heute morgen eine Karte gezogen und ich hatte sie noch nicht aufgedeckt, da wusste ich schon, welche es ist. Es war wieder Erzengel Michael... Fast schon gruselig. Wenn ich morgen wieder diese Karte ziehe... Dann keine Ahnung. Er will mir irgendwas Mitteilen hab ich das Gefühl. Ich hab gestern in einer stillen Minute meinen Schutzengel nach seinem Namen gefragt und habe tatsächlich Antwort bekommen. Ich hatte plötzlich einen Namen im Kopf. Und den Namen auch ausgeschrieben vor meinem geistigen Auge.

Und ich hab mir heute ein Buch gekauft über Außerkörperliche Erfahrungen und wie man sie herbeiführt. Das Thema fasziniert mich schon länger. Ich würde auch gerne mal so eine Erfahrung machen. Eine gute Freundin von mir hatte schon ein paar Mal unfreiwillig ihren Körper verlassen (aber nicht in einer Nahtoderfahrung!). ich werd damit mal ein bisschen experimentieren.

Yay, neue Single von Sadie! Grieving the dead soul (sie werden echt immer besser und dunkle Haare stehen Mao, dem Sänger so gut):

 


 

16.8.08 00:49


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung